Kreissportfest der Turner in Elstra

07.07.2015

Gemeinsam mit den Mädchen (AK 6/7 – 10/11) starteten die Jungen aller Altersklassen am Sonnabend, dem 20. Juni 2015 beim Kreis-Kinder- und Jugendsportfest in Elstra.

Von unserer TSG waren 4 Turner bei diesem Wettkampf am Start. Maximilian Nase (AK 6/7) zeigte in seinen Übungen, dass er die geforderten Pflichtelemente sauber und fehlerfrei turnen kann. Besonders gut gelang ihm das am Reck, er erhielt 8,70 Punkte für den Kipphang und die anderen Elemente. Leider war Maximilian in seiner Altersklasse der einzige Turner, doch seine Mehrkampfpunktzahl von 34,25 Punkten war höher als zu den Kreismeisterschaften im April und damit hatte er sich verdient die Goldmedaille erturnt.
Willi Helbig (AK 8/9) zeigte seine Übungen in gewohnt perfekter Haltung. Hohe Punktwertungen am Barren (9,00 Punkte) und am Boden (9,00 Punkte) waren die Grundlage für seinen Sieg vor Franz Müller (SV Einheit Kamenz). Reserven gibt es natürlich in jeder Übung, und so heißt es für Willi am Pauschenpferd weiter fleißig zu üben und beim Sprung die erste Flugphase zu verbessern.
Unsere erfahrensten Turner Jannik Lohse und Tobias Preetz kämpften in der AK 12/13 gegen ihren Dauerrivalen Luca Heinrich vom SV Grün-Weiß Elstra. Allen drei Turnern gelang die eine oder andere Übung sehr gut, aber jeder hatte auch kleine Patzer dabei. Es blieb den gesamten Wettkampf lang sehr spannend. Jannik zeigte bei seinem 30. Wettkampf die beste Übung am Boden, Tobias hatte am Barren und am Reck die Nase vorn. Aber am Ende entschied sich alles am Sprungtisch - hier hatte Luca die Höchstwertung.
Und so hieß es zum wiederholten Mal
Goldmedaille für Luca Heinrich (50,65 Punkte)
Silbermedaille für Jannik Lohse (49,65 Punkte)   und
Bronzemedaille für Tobias Preetz (46,60 Punkte)

Auf Grund der geringen Starterzahl in den einzelnen Altersklassen gab es bei den Jungen keinen Finaldurchgang. Es waren insgesamt nur 9 Turner aus dem Kreis Kamenz zum Wettkampf in Elstra angetreten.
Nichts desto trotz wird in Bretnig-Hauswalde weiter trainiert. Interessierte und turnerisch begabte Jungen können ab September gern zum Training in die Turnhalle kommen – unsere Übungszeit ist dienstags von 16.00 bis 17.15 Uhr.
Unseren Wettkampfturnern gratuliere ich zu ihren guten Ergebnissen und wünsche weiter viel Spaß beim Training und bei den nächsten Wettkämpfen.
Carola Ehrlich
(ÜL Jungen)

Kreis-Kinder und Jugendsportfestzoom
Siegerehrung AK 12/13zoom