Open-Air

09.07.2013

Rückblick

Versprochen war versprochen … der Zauberer war da …

… doch zunächst zum Anfang.
Ende Juni - Anfang Juli lädt der Heimatförderverein Bretnig-Hauswalde e.V. zum Open-Air auf den Dorfplatz in Hauswalde ein. Dieses Jahr stand dieses Fest ganz im Zeichen des Firmenjubiläums „20 Jahre Tiefkühlkost Hauswalde Handels GmbH“.
Den Feierlichkeiten ging der Tag der offenen Tür im Kindergarten „Zwergenland“ Hauswalde voraus. Kinder mit ihren Eltern und Großeltern besuchten die Einrichtung und vergnügten sich an den großen und kleinen Höhepunkten. Der Gospelchor Großröhrsdorf erfreute die Zuhörer mit stimmungsvollen Spirituals und Gospels.
Am Abend eröffnete der Vorsitzende des Heimatfördervereines Bretnig-Hauswalde e.V. Bernd Körner die Ausstellung zum Firmenjubiläum der TKH GmbH. Dabei wurde auch auf die enge Verbindung des Unternehmens mit dem Ort Bretnig-Hauswalde hingewiesen. In einer Fotoausstellung konnte man das Wachsen dieses Unternehmens über 20 Jahre anschaulich verfolgen. Die Singgemeinschaft Hauswalde umrahmte die Ausstellungseröffnung. Ein kleiner aber besonderer Höhepunkt war dann die Überreichung eines Schecks des Heimatfördervereines über 1000 € an die Bürgermeisterin der Gemeinde Bretnig-Hauswalde. Dieses Geld war der Erlös aus dem Verkauf des Kalenders des HFV für 2013. Davon soll im Naturbad Buschmühle ein Spielgerät angeschafft werden. Der neue Kalender für 2014 ist auch schon verkaufsbereit. Die ersten Exemplare wechselten am Wochenende den Besitzer. Zur Kirmes in Bretnig können weitere Kalender gekauft werden. Auch dieser Erlös soll dann an die Gemeinde für einen gemeinnützigen Zweck gehen.
Am Abend spielten eine Band und eine ortsansässige Disko auf. Allerdings wurde der Tanz immer wieder durch Regengüsse unterbrochen. Aber den Hauswaldern und ihren Gästen tat das keinen Abbruch. Bis gegen 2.00 Uhr wurde gefeiert.
Am Sonntagmorgen wurde der Frühschoppen vom Adlerschießen begleitet. Schützenkönig wurde Gerd Förster aus Großröhrsdorf. Die folgenden Plätze belegten:


bei den Männern
1. Gerd Förster
2. Uwe Schreier
3. Florian Venus

bei den Frauen
1. Claudia Schölzel
2. Hanna Gräfe
3. Heike Schölzel
 

Der bunte Reigen der Veranstaltungen setzte sich dann am Nachmittag mit einem Konzert von Stefan „Ossi“ Oswald, der Kinderanimation „Perays Magic Entertainment“ , einer Modenschau des Modehauses Gierth, einem Ballonweitflugwettbewerb und dem 8. Seifenkistenrennen um den Pokal der TKH GmbH fort. Dieses spektakuläre Rennen fand auch wieder seine Gewinner:


bei den Kindern
1. Julian Fritsche
2. Timo Binge
3. Florian Hartmann

bei den Erwachsenen
1. Sören Schieblich
2. Jens Rinke
3. Denis Dörfler
 

Und dann kam der versprochenen Zauberer aus der Zaubermühle. Er verzauberte mit seiner Art nicht nur die Kinder, auch die Erwachsenen waren ganz angetan von seiner Kunst. Viel Begeisterung löste das Ballon-Wettfliegen aus. Nun sind wir gespannt auf eingehende Karten.
Den Abschluss dieses zweitägigen Festes übernahmen wie alljährlich die Posaunenchöre Hauswalde und Rammenau.
Es war ein gelungenes Fest und viele, viele Besucher freuten sich mit den Gastgebern.
Der Vorstand des Heimatfördervereines dankt an dieser Stelle den vielen Helfern, besonders den tüchtigen Mitgliedern des Jugendclubs, für ihren Einsatz. Mit ihrer tatkräftigen Unterstützung haben sie zum Gelingen dieses Festes beigetragen. Gleichzeitig danken wir auch allen Anwohnern, dass sie die mit einem solchen Dorffest verbundenen Belästigungen an diesen zwei Tagen ertragen haben.
Im Namen des Heimatfördervereines Bretnig-Hauswalde e.V.
Ines Fichte

Eröffnung der Ausstellung "20 Jahre Tiefkühlkost Hauswalde Handels GmbH"
Eröffnung der Ausstellung "20 Jahre Tiefkühlkost Hauswalde Handels GmbH"
Kurz vorm Start der Ballons
Kurz vorm Start der Ballons
Start des Ballon-Wettfluges
Start des Ballon-Wettfluges
Zapfenstreich mit den Posaunenchören Hauswalde und Rammenau
Zapfenstreich mit den Posaunenchören Hauswalde und Rammenau
Scheckübergabe
Scheckübergabe
Seifenkistenrennen
Seifenkistenrennen