Kegeln Frauen

15.12.2014

Spielbericht

Ein vorweihnachtliches „Geschenk”

bereiteten die Keglerinnen der TSG Bretnig-Hauswalde ihrem Trainer Karl-Heinz Brückner und sich selbst zum Start der Rückrunde am Sonntag, dem 14.12. des Spieljahres 2014/2015.

Im Heimspiel gegen die Frauen des MSV Bautzen 04 3. Mannschaft sicherten sie sich durch ihren Sieg und eine ausgeglichene Mannschaftsleistung wieder 2 wichtige Punkte in der Tabelle der Kreismeisterliga.

Den Tagesbestwert erspielte sich erneut Schlussspielerin Petra Cacha mit 388 Holz, einem Holz weniger als die Tagesbeste aller Spielerinnen Christine Zeitler von der Gastmannschaft. Startspielerin Petra Kümpel und Evelin Meschke als 2. Starterin erreichten jeweils 376 Holz, Elke Fleischhauer konnte nach 100 Wurf 371 Holz erspielen und damit gaben sie Petra Cacha immerhin 46 Holz als Vorsprung mit auf den Weg. Mit einem Gesamtergebnis von 1511 Holz für den Gastgeber zu 1466 Holz für die 3. Mannschaft des MSV Bautzen 04 beendeten unsere Keglerinnen das Spieljahr 2014.

Wir wünschen allen Lesern des Rödertalanzeigers, unseren Sponsoren und Fans des Kegelsportes ein erholsames, gesegnetes und friedliches Weihnachtfest sowie einen guten Start ins Jahr 2015.

M. Wagner