Spielbericht Kegeln Frauen

10.03.2014

TSG Bretnig-Hauswalde - SG Kleinröhrsdorf 1616 Holz : 1548 Holz

12.Spieltag der Frauen in der Kreismeisterliga endete mit neuem Mannschaftsbahnrekord der Heimmannschaft  in Bretnig-Hauswalde

Im Rödertalduell begegneten sich am Sonntag, den 09.03.2014 die Mannschaft der TSG Bretnig-Hauswalde und die Mannschaft der  SG Kleinröhrsdorf.
Bereits die erste Spielerin, Petra Kümpel mit ihren 394 Holz legte gut vor, sollte aber an diesem Tag der Streichwert werden. Die nachfolgenden Spielerinnen der TSG Bretnig-Hauswalde überzeugten mit sehr guten Einzelergebnissen und ließen dem Gegner keine Chance. So sicherten wir uns nicht nur zwei wichtige Punkte in der Tabellenwertung, sondern erspielten mit insgesamt 1616 Holz auch einen neuen Mannschaftsbahnrekord. Beste Spielerin bei den Gästen war Sina Ullrich-Kluge mit 410 Holz, den Tagesbestwert erspielte für die Heimmannschaft Elke Fleischhauer mit 413 Holz.
Weiterhin spielten für die TSG Bretnig-Hauswalde: Evelin Meschke 396 Holz, Ina Händler 400 Holz und Petra Cacha 407 Holz. Das Spiel endete mit 1616 Holz für die TSG Bretnig-Hauswalde : 1548 Holz für die Gastmannschaft der SG Kleinröhrsdorf.
M. Wagner