Anliegerinformation am 06.03.2014

28.02.2014

zum Ausbau der Kreisstraße K9244 (Hauswalde-Ohorn)

Im Frühjahr 2014 wird durch den Landkreis Bautzen als Straßenbaulastträger der nächste Abschnitt zwischen dem Ortseingang Hauswalde in südlicher Richtung und der Kreuzung Ohorner Straße/An der Buschmühle in nördlicher Richtung grundhaft ausgebaut.

Dieser Bauabschnitt soll im 3. Quartal abgeschlossen sein. Die Gemeinde ist in der Ortslage Hauswalde hinsichtlich des Rad- und Gehweges, der Entwässerungsanlage und der Straßenbeleuchtung beteiligt..

Nach Abshcluss der Baumaßnahme und Endabrechnung aller Leistungen durch das Landratsamt erfolgt die Ermittlung und Festsetzung der Straßenbaubeiträge entsprechend der Satzung über die Erhebung von Beiträgen von Verkehrsanlagen der Gemeinde Bretnig-Hauswalde.

Das Landratsamt Bautzen, Straßen- und Teifbauamt, wird die Baumaßnahme vorstellen. Dazu findet für betroffenen Anlieger und interessierte Bürger am Donnerstag, dem 06.03.2014, 18.00 Uhr eine Informationsveranstaltung im Ratskeller der Gemeindeverwaltung Bretnig-Hauswalde statt.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass es bereits ab der 10. Kalenderwoche zu vorbereitenden Arbeiten im Umfeld des Bauabschnittes kommen kann.