5. Heckenstraßenfest

11.07.2016

Rückblick

Das 5. Straßenfest gehört nun mittlerweile der Vergangenheit an. Viele fleißige Helfer begannen schon am frühen Morgen des 18.06. mit dem Aufbau und dem Dekorieren des Festzeltes. Auch die Straße wurde mit Wimpelketten und Luftballons wieder schön geschmückt. Aber die ganze Zeit hatten wir ein mulmiges Gefühl dabei, da die Wettervorhersage nicht unbedingt rosig ausfiel. Doch der Wettergott hatte ein Einsehen mit uns :)
Unsere Gartenparty begann am Nachmittag mit einem gemütlichen Kaffeetrinken. Es wurde selbstgebackener Kuchen und Gebäck gereicht. Nachher gab es viel Spaß mit dem Glücksrad und den dabei gewonnenen Preisen. Da unser Straßenfest aller zwei Jahre stattfindet und regelmäßig in die Zeit einer Fußball-EM bzw. Fußball-WM fällt, kamen dessen Anhänger auch nicht zu kurz. Sie konnten sich beim gemeinsamen Fußballgucken auf großer Leinwand austauschen. Wer wollte, konnte sich in einem dicken Fotoalbum die Bilder unserer vorangegangenen Straßenfeten anschauen.
Zum Abendessen gab es Bratwürste, saftige Steaks vom Grill und viele verschiedene hausgemachte Salate der Anwohner, die so lecker waren, dass man sich nachher sogar die Rezepte austauschte. Nach der Stärkung begeisterten ungeahnte musikalische Talente mit dem „Bretniger
Luftpumpenorchester“ die Menge, welche sogar eine Zugabe forderte. Ein weiterer Höhepunkt ist die jedesmal stattfindende Tombola. Zahlreiche attraktive Preise wurden wieder verlost.
Wir bedanken uns auf diesem Wege für die vielen schönen Sachpreise ganz herzlich bei allen Sponsoren: Bäckerei Herrmann, Hauswalde, Bäckerei und Eiscafe Kaufer, Bretnig, Gärtnerei Biesold, Hauswalde, Landhotel „Zur Klinke“,  Bretnig, Postagentur Ines Mager, Großröhrsdorf, Steuerberater Roberto Morgenstern, Ohorn.
Und nun freuen sich alle auf ein nächstes Heckenstraßenfest in zwei Jahren zur weiteren Festigung einer guten Nachbarschaft.
O.K.

Heckenstraßenfest 2014zoom
Heckenstraßenfest 2016zoom
Heckenstraßenfest 2016zoom