4. Heckenstraßenfest

08.07.2014

Rückblick

Nun ist es leider schon wieder vorbei unser 4. Straßenfest.
Am frühen Morgen des 28.06.14 bauten viele fleißige Helfer das große Festzelt auf unserer Heckenstraße auf. Schön geschmückt empfing es am Nachmittag die ersten Gäste zu Kaffee und Kuchen, welcher von den Anwohnern der Straße wieder selbst gebacken wurde. Nach anfänglichen Regenschauern hatte der Wettergott ein Einsehen und schickte für ein paar Stunden die Sonne raus. Die Kinder spielten u.a. Fußball, einige hüpften auf dem Trampolin und viele versuchten sich am Glücksrad.
Unser diesjähriges Straßenfest fand im Rahmen der Fußball-WM in Brasilien statt. Jeder versuchte sich danach zu kleiden oder brachte entsprechende Accessoires mit. Für die drei Besten gab es passende Preise. Später ließen wir uns Bratwürste vom Grill und saftigen Fleischkäse schmecken. Dazu gab es leckere hausgemachte Salate der Anwohner.  Weitere Highlights des Tages waren die Aufführung des Stückes „Das Kloster der barfüßigen Schwestern“ durch einige Bewohner der Heckenstraße und die Tombola. Zahlreiche Sponsoren stellten wieder viele schöne Preise zur Verfügung.
Da ja unser diesjähriges Motto die WM war, gab es für die ganz großen Fan's einen Public Viewing-Bereich, wo am Abend die Live-Übertragung zweier interessanter Spiele gemeinsam am Beamer geschaut werden konnte. Für die musikalische Umrahmung sorgte auch dieses Mal wieder Mike Herrmann mit seiner „Formel-Eins-Diskothek“. 
Aller zwei Jahre stattfindend, wurde diese Gartenparty nun mittlerweile zu einem festen Bestandteil unserer Straße.
Wir bedanken uns auf diesem Wege für die vielen schönen Sachpreise bei allen Sponsoren: Bäckerei Herrmann Hauswalde, Bäckerei Kaufer Bretnig, Gärtnerei Biesold Hauswalde, Hotel "Zur Klinke" Bretnig, "Mode für's Auge" HV für Brillen Simone und Frank Heidemann, Bretnig, Steuerberater Roberto Morgenstern Ohorn.
O.K.

Heckenstraßenfest 2014zoom