Veröffentlichung von Altersjubiläen

01.11.2013

Information

Sehr geehrte Einwohner von Bretnig-Hauswalde,
im Rödertalanzeiger und in der Sächsischen Zeitung werden unsere älteren Mitbewohner, die den 70. Geburtstag oder einen späteren begehen, beglückwünscht und deren Namen veröffentlicht.
Dazu möchten wir folgende Erläuterungen und Hinweise geben.
Im § 33 Abs.2 des Sächsischen Meldegesetzes (SächsMG) ist geregelt, dass die Meldebehörden Namen, Doktorgrad, Anschriften, Tag und Art des Jubiläums veröffentlichen und an Presse, Rundfunk oder andere Medien zum Zwecke der Veröffentlichung übermitteln dürfen. Dies gilt nicht, wenn der Betroffene der Auskunftserteilung, Veröffentlichung oder der Übermittlung seiner Daten widerspricht. Auf dieses Widerspruchsrecht im Falle der Anwendung des § 33, Abs.2 SächsMG hat die Meldebehörde mindestens einmal jährlich durch öffentliche Bekanntmachung hinzuweisen (§ 33, Abs.4 Nr.3 SächsMG). Dieser Hinweis ist hiermit erfolgt.
Wir bitten deshalb alle Jubilare, die in der Zeit vom 1. Januar 2014 bis 31.Dezember 2014 ihren 70. oder einen höheren Geburtstag begehen und eine Veröffentlichung ihrer Daten in der Presse nicht wünschen, dies in der Gemeindeverwaltung Bretnig-Hauswalde zu melden (schriftlich, telefonisch oder persönlich im Zimmer 8).
Bürger, die dies bereits gemeldet haben, brauchen es nicht erneut zu tun.
Gemeindeverwaltung